Willkommen im Online Shop!

Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Telefon +39 0473 968233

section

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rückgaberecht
Sollte sich Ihr Kauf als nicht zufrieden stellend herausstellen, haben Sie wie im Legislativdekret 185/1999 vorgesehen (Ausführung des Dekretes 97/7/EU bezüglich des Schutzes der Käufer in Distanzverträgen) uneingeschränkt und ohne Angabe von Gründen die Befugnis vom online abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten, die Ware zurückzusenden oder umzutauschen. Das Recht der Rückgabe oder des Umtausches der Ware muss innerhalb 14 Tagen ab Speditionsdatum geltend gemacht werden, eine schriftliche Mitteilung muss hierfür mittels eingeschriebenem Brief mit Empfangsbestätigung an folgende Adresse gesendet werden:

Maler GmbH,
J. Kravoglstr. 17
I-39020 Partschins/Töll (BZ)

Die Mitteilung muss die Codes der Produkte beinhalten die zurückgegeben werden sollen und die zur Kaufpreiserstattung mittels Überweisung benötigten Bankkoordinaten. Die Artikel müssen vom Kunden unbeschädigt zurückgesendet werden, zur selben Adresse die für den eingeschriebenen Brief verwendet wurde. Beim Erhalt der Ware und nach Feststellung seiner Vollständigkeit werden wir dem Kunden den Kaufpreis zurückerstatten.
Unwiderruflichkeit der Bestellung
Der Bestellauftrag der Produkte ist für den Kunden unwiderruflich, ausgenommen dem Rücktrittsrecht das vom Punkt 1) vorgesehen ist.
Preise und Versandbedingungen
Die Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer und für Produkte, die an die beim Kauf angegebene Adresse geliefert werden, einschließlich Standardverpackung und ausschließlich Sonderverpackungen und eventueller Nebenkosten, falls nicht anderweitig schriftlich bei der Annahme der Bestellung vorgesehen. Die angegebenen Preise verstehen sich in Bezug auf die aktuellen Verkaufsbedingungen. Maler GmbH behält sich das Recht vor, die Preisliste ohne Vorankündigung zu verändern.
Regeln und Modalitäten von Annahme und Versand
Maler GmbH kann keine Verantwortung für die Nichtannahme einer Bestellung oder für die fehlende oder verspätete Lieferung von Produkten zugeschrieben werden. Sowohl die Annahme als auch die Ausführung der Bestellung unterliegen der Verfügbarkeit der Produkte und weiteren unvorhersehbaren Umständen, die auf die Lieferung und Pünktlichkeit einwirken können. Dies betrifft, neben höherer Gewalt und Zufällen, Umstände wie zum Beispiel Streiks, Aufruhr, Unruhen in der Arbeit oder das Fehlen von Rohstoffen, welche die Herstellung und Lieferung von Produkten verhindern oder verzögern können. Der Kunde bemüht sich Maler GmbH nicht dafür verantwortlich zu machen und verzichtet ausdrücklich auf Schadensersatz im Falle von fehlender oder verspäteter Bestellungsannahme, sowie fehlender oder verspäteter Lieferung der Produkte bereits angenommener Bestellungen. Der Versand versteht sich ab Abgabe der Produkte an den verantwortlichen Logistiker. In jenem Moment enden für Maler GmbH alle Risiken bezüglich der verkauften Materialien.
Kundenreklamationen
Maler GmbH überprüft die Produkte sorgfältig vor der Lieferung, deshalb müssen eventuelle Schäden oder das Fehlen von Waren beim verantwortlichen Logistiker beanstandet werden. Eventuelle gefundene Mängel, die nicht durch den Transport verursacht wurden, müssen Maler GmbH innerhalb von 8 Tagen, ab dem Zeitpunkt der Entdeckung, schriftlich mitgeteilt werden. Maler GmbH wird die Beschwerde in einem angemessenen Zeitraum bearbeiten und, falls diese begründet erscheint, dem Kunden die fehlenden oder beschädigten Teile ersetzen.
Garantie
Maler GmbH gewährt auf alle Produkte 12 Monate Garantie vom Versanddatum an, falls die Waren, den eigenen Merkmalen entsprechend, aufbewahrt und gehandhabt werden. Die Garantie ist auf den kostenlosen Ersatz jener Teile beschränkt die, nach Meinung von Maler GmbH, als defekt gelten, ausgenommen sind die Teile normaler Abnutzung und die Bestandteile und Zubehöre die unter Garantie von Drittherstellern stehen. Die Transportkosten der unter Garantie stehenden Produkte oder Teile werden vom Kunden getragen. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von Maler GmbH darf der Kunde keinen Abbau, keine Veränderungen und Reparaturen an den Produkten vornehmen, falls nicht auf eigene Kosten und eigenes Risiko. In jenem Fall verliert der Käufer alle Garantierechte von Maler GmbH.
Verbesserungen und technische Aktualisierungen der Produkte
Maler GmbH behaltet sich die Möglichkeit vor, eine Bestellung des Kunden mit Produkten durchzuführen, die eventuell verändert wurden um die Leistungen, die Technologie oder das Erscheinungsbild zu verbessern.
Maler GmbH ist nicht dazu verpflichtet, besagte Verbesserungen zum Vorteil des Kunden an Produkten vorzunehmen die bereits im Vorhinein versendet wurden.
Rückgabe
Eine eventuelle Rückgabe, nach dem vom Rückgaberecht im Punkt 1) vorgesehenen Zeitraum, muss schriftlich von Maler GmbH erlaubt werden und auf Kosten des Kunden an Maler GmbH, J. Kravoglstr. 17 I-39020 Partschins/Töll (BZ) gesendet werden.
Technische Daten der Produkte
Maße, Gewichte und technische Daten der Produkte, wie in den Prospekten oder Katalogen von Maler GmbH angegeben, verstehen sich als Richtwerte und sind in den Detailausführungen nicht verpflichtend.
Rechtsstreite und Zuständigkeit
Der Kaufauftrag bei Maler GmbH wird vom Prinzip „solve et repete“ ex Art. 1462 ZGB geregelt. Das anzuwendende Gesetz ist jenes des Italienischen Rechtes. Der zuständige Gerichtshof ist in Bozen (Italien).
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen